Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen

(Zuletzt überarbeitet am 31. Mai 2020)

Willkommen bei Aquema (A Queer Match) der Anwendungssoftware für mobile Geräte.

Nutzerinnen, die auf die Aquema App (wird im Folgenden u.a. auch „Dienst“ genannt) zugreifen, sie herunterladen, nutzen und/oder abonnieren, müssen dies unter den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (dieses „Vertrages“) tun.

Wenn du in der Europäischen Union oder in einem europäischen Land lebst, bestehen diese Nutzungsbedingungen zwischen dir und:
Aquema UG (haftungsbeschränkt)
Hans-Thoma-Weg 1
71032 Böblingen
Deutschland

Andere Länder können den Dienst von Aquema nicht nutzen.

Die Begriffe „uns“, „wir“ oder „Unternehmen“ beziehen sich auf Aquema UG (haftungsbeschränkt).

1. Annahme des Vertrags über die Nutzungsbedingungen

DIESE VEREINBARUNG STELLT EINE RECHTSVERBINDLICHE VEREINBARUNG ZWISCHEN DIR UND AQUEMA UG (HAFTUNGSBESCHRÄNKT) DAR. BITTE LIES SIE DESHALB VOR DER NUTZUNG DER AQUEMA APP SORGFÄLTIG DURCH.

DURCH DEN ZUGRIFF, DAS HERUNTERLADEN, DIE NUTZUNG UND/ODER DAS ABONNEMENT DER AQUEMA APP BESTÄTIGST DU, DASS DU DIE BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG GELESEN UND VERSTANDEN HAST UND DU DICH DAMIT EINVERSTANDEN ERKLÄRST, SICH AN SIE ZU BINDEN.

WENN DU DIESER VEREINBARUNG NICHT ZUSTIMMST, STELLE BITTE DIE NUTZUNG DER AQUEMA APP SOFORT EIN.

Wir sind berechtigt, zukünftig Änderungen an diesem Vertrag und an dem Dienst vorzunehmen.

Diese müssen und können wir aus verschiedenen Gründen vornehmen, z.B. um Gesetzesänderungen oder veränderte gesetzliche Anforderungen, neue Funktionen oder Änderungen von Geschäftspraktiken widerzugeben. Die aktuellste Version dieses Vertrags wird im Rahmen der App unter den Einstellungen und auf aquema.de veröffentlicht. Du solltest regelmäßig die aktuellste Version lesen.

Die aktuellste Version hat immer Gültigkeit. Wenn die Überarbeitungen bedeutende Änderungen umfassen, die deine Rechte oder Pflichten betreffen, werden wir dich auf angemessene Weise über diese Änderungen informieren, z.B. per Mitteilungen über die App oder per E-Mail.

Wenn du unseren Dienst, nachdem die Änderungen wirksam werden, weiterhin nutzt, stimmst du dem überarbeiteten Vertrag zu.

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um ein Konto auf Aquema erstellen und den Dienst nutzen zu dürfen. Die Nutzung unseres Dienstes für gewerbliche Zwecke ist ebenfalls nicht erlaubt.

Durch das Erstellen eines Kontos und durch die Nutzung des Dienstes, erklärst und gewährleistest du, dass du einen verbindlichen Vertrag mit Aquema schließt.

2. Gegenstand des Vertrages

Wir bieten dir während der Vertragslaufzeit den Zugriff auf eine Online-Datenbank, über die ermöglicht wird, dass du andere Frauen kennenlernst. Unser Dienst ist ausschließlich über mobile Apps für IOS- und Android-Geräte abrufbar und beinhaltet dabei kostenpflichtige Leistungen.

Die von Aquema zur Verfügung gestellte Online-Datenbank enthält sogenannte Profile, die von den angemeldeten Kundinnen mit Fotos und Informationen versehen werden. Welche Daten in diesem Zusammenhang erhoben werden und wie diese anderen Nutzerinnen gegenüber sichtbar sind, ergeben sich aus der Datenschutzerklärung der App.

Wir bieten unseren Dienst in den auf der Webseite ersichtlichen Ländern an und ermöglicht somit eine überregionale Suche und Kontaktaufnahme.

Gegenstand des Vertrags ist ausdrücklich nicht die Ehevermittlung oder Eheanbahnung.

3. Dein Konto

Um die Aquema App zu verwenden, musst du dich mit einer gültigen E-Mail-Adresse und einem von dir vergebenen Passwort anmelden.

Dazu erhältst du nach Eingabe deiner E-Mail-Adresse und eines Passwortes eine E-Mail um deine Adresse zu verifizieren.

Für weitere Informationen bezüglich der Daten, die wir von dir erheben und über die Art und Weise, wie wir diese nutzen, lies bitte unsere Datenschutzerklärung der App.

Du bist dafür verantwortlich, die Zugangsdaten, die du zum Anmelden bei Aquema verwendest, vertraulich zu behandeln. Zudem trägst du die alleinige Verantwortung für sämtliche Aktivitäten, die unter diesem Zugang (deinem Konto) auftreten.

Wenn du denkst, dass sich jemand Zugriff auf dein Konto verschafft hat, kontaktiere uns bitte unverzüglich über unser Kontaktformular.

4. Kostenloser Probezeitraum

Deine Aquema-Mitgliedschaft beginnt immer mit einem kostenlosen Probezeitraum. Dieser kostenlose Probezeitraum von sieben Wochentagen soll neuen und bestimmten ehemaligen Mitgliedern erlauben, unseren Dienst zunächst auszuprobieren.

Wir werden deine Berechtigung für einen kostenlosen Probezeitraum nach eigenem Ermessen bewerten und kann zur Unterbindung von Missbrauch gegebenenfalls die Verfügbarkeit oder Dauer des kostenlosen Probezeitraums einschränken.

Sollten wir feststellen, dass bei dir keine Berechtigung für den kostenlosen Probezeitraum vorliegt, behalten wir uns das Recht vor, diesen zu widerrufen und dein Konto stillzulegen.

Nach Ablauf des kostenlosen Probezeitraums kannst du nur noch auf dein Profil und die Einstellungen zugreifen. Dein Profil ist dann in der App für andere Nutzerinnen nicht verfügbar.

5. Rechnungsstellung und Kündigung

Wir sind stets bestrebt, unseren Dienst zu verbessern und zusätzliche Funktionen zu gewährleisten, die du als ansprechend und nützlich empfindest.

Dies bedeutet, dass wir fortwährend neue Funktionen oder -erweiterungen einbringen sowie einige Funktionen entfernen werden. Wenn diese Maßnahmen keine wesentliche Auswirkung auf deine Rechte oder Pflichten haben, dürfen wir diese durchführen, ohne dich vorher darüber zu informieren.

Wir können unseren Dienst ganz aussetzen. In diesem Fall werden wir dich im Voraus darüber informieren, sofern uns mildernde Umstände, wie etwa Sicherheitsbedenken, nicht daran hindern.

Nach Ablauf der oben genannten kostenlosen Probezeit und um den Dienst weiterhin zu nutzen, kannst du ein Abonnement (eine Mitgliedschaft) abschließen.

Deine Mitgliedschaft beginnt an dem Tag, an dem du über ein Drittanbieter-Zahlungskonto über ebendieses Konto aktivierst (z. B. iTunes, App Store, Google Play) und wird monatlich automatisch verlängert.

Wir werden deine Zahlungsart nach Ende des kostenlosen Probezeitraums mit der Mitgliedsgebühr für den nächsten Abrechnungszeitraum belasten. Die Mitgliedsgebühr für unseren Dienst wird monatlich abgebucht. Abonnements werden automatisch verlängert, sofern du das Abonnement nicht beendest oder kündigst. Wenn du ein Abonnement abschließen, wird deine Bezahlmethode monatlich im Voraus innerhalb von 24 Stunden nach dem Datum des Erstkaufs zu dem Preis in Rechnung gestellt, zu dem du das Abonnement abgeschlossen hast.

Die Löschung deines Kontos in der Aquema App oder das Löschen der Aquema-App von deinem Gerät führt nicht zur Beendigung oder Kündigung deines Abonnements! Wir behalten sämtliche Gelder, mit denen deine Bezahlmethode belastet wird, bis du dein Abonnement über dein Drittanbieter-Konto, beendest oder kündigst. Wenn du dein Abonnement beendest oder kündigst, kannst du unseren Dienst bis zum Ende der Laufzeit des aktuellen Abonnementzeitraum nutzen und dein Abonnement wird sich nicht verlängern, wenn der Zeitraum abgelaufen ist.

Du kannst deine Aquema-Mitgliedschaft jederzeit und ohne Angabe von Gründen kündigen. Bis zum Ende deines Abrechnungszeitraums hast du weiterhin die Möglichkeit, unseren Dienst zu nutzen. Um zu kündigen und zukünftige Abrechnungen zu vermeiden, musst du dein Konto beim betroffenen Drittanbieter (z. B. iTunes, App Store, Google Play) aufrufen und dort automatische Verlängerungen ausschalten oder dich über diesen Drittanbieter vom Aquema-Dienst abmelden.

Rechnungsinformationen im Zusammenhang mit deiner Aquema-Mitgliedschaft kannst du über dein Konto bei dem jeweiligen Drittanbieter einsehen.

Wir können dein Konto jederzeit ohne Ankündigung kündigen, wenn wir der Ansicht sind, dass du gegen diesen Vertrag verstoßen hast. Nach einer solchen Kündigung hast du keinen Anspruch auf eine Rückerstattung. Wenn dein Konto gekündigt wurde, wird dieser Vertrag beendet.

6. Rechte, die wir dir gewähren

Wir gewähren dir eine persönliche, gebührenpflichtige, nicht übertragbare, nicht ausschließliche, widerrufliche, europaweite und nicht unterlizenzierbare Lizenz für den Zugriff auf den Dienst sowie für ihre Nutzung.

Diese Lizenz ist für den alleinigen Zweck bestimmt, dass du die Vorteile des Dienstes in der Art und Weise nutzt und genießt, wie dies von uns beabsichtigt und durch diesen Vertrag gestattet ist.

Deshalb erklärst du dich damit einverstanden, Folgendes zu unterlassen:

  • den Dienst oder im Dienst enthaltene Inhalte ohne unsere schriftliche Zustimmung für kommerzielle Zwecke zu nutzen.
  • urheberrechtlich geschütztes Material, Bilder, Marken, Handelsnamen, Dienstmarken oder sonstiges geistiges Eigentum, Inhalte oder eigentumsrechtlich geschützte Informationen, auf die über den Dienst zugegriffen werden kann, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von uns zu kopieren, zu ändern, abgeleitete Werke davon zu erstellen, diese zu nutzen oder in irgendeiner Weise zu vervielfältigen.
  • zum Ausdruck zu bringen oder den Eindruck zu erwecken, dass Aussagen, die du machst, von uns befürwortet werden.
  • Robots, Bots, Spider, Crawler, Webseiten-Such-/Recherche-Anwendungen, Proxy- oder andere manuelle oder automatische Geräte, Methoden oder Prozesse zu nutzen, um auf die Navigationsstruktur oder die Darstellung des Dienstes oder seiner Inhalte zuzugreifen, diese abzurufen, bei diesen „Data-Mining“ zu betreiben oder diese in irgendeiner Weise zu vervielfältigen oder zu umgehen.
  • den Dienst in einer Weise zu nutzen, die den Dienst oder die Server oder die mit dem Dienst verbundenen Netzwerke beeinträchtigen, stören oder negative Auswirkungen auf diese haben könnten.
  • Viren oder einen anderen bösartigen Code hochzuladen oder anderweitig die Sicherheit des Dienstes zu gefährden.
  • Kopfzeilen zu fälschen oder anderweitig Identifikationsmerkmale zu manipulieren, um die Herkunft von über den Dienst übertragenen Informationen zu verschleiern.
  • Teile des Dienstes ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von Aquema zu „framen“ oder zu „spiegeln“.
  • Meta-Tags, Codes oder andere Geräte, die einen Verweis auf Aquema oder den Dienst enthalten, (oder eine Marke, einen Handelsnamen, eine Dienstmarke, ein Logo oder Slogan von Aquema) zu nutzen, um Personen für andere Zwecke auf andere Websites zu führen.
  • Teile unseres Dienstes zu ändern, anzupassen, unterzulizenzieren, zu übersetzen, zu verkaufen, zurückzuentwickeln, zu entschlüsseln, zu dekompilieren oder anderweitig zu zerlegen oder andere dazu bringen, dies zu tun.
  • Drittanwendungen, die mit dem Dienst oder den Inhalten oder Informationen von anderen Nutzern interagieren, ohne unsere schriftliche Zustimmung zu nutzen oder zu entwickeln.
  • die Anwendungsprogrammierschnittstelle von Aquema ohne unsere schriftliche Zustimmung zu nutzen, darauf zuzugreifen oder diese zu veröffentlichen.
  • die Anfälligkeit unseres Dienstes oder eines Systems oder Netzwerks zu untersuchen, abzufragen oder zu prüfen.
  • Aktivitäten zu begünstigen oder zu fördern, die gegen diesen Vertrag verstoßen.

Wir können Untersuchungen vornehmen und alle verfügbaren rechtlichen Schritte als Reaktion auf die illegale und/oder unerlaubte Nutzung unseres Dienstes unternehmen, einschließlich der Kündigung deines Kontos.

Die Aquema App, kann automatisch Upgrades, Updates oder andere neue Funktionen herunterladen und installieren. Möglicherweise kannst du die automatischen Downloads über die Einstellungen deines Geräts anpassen.

7. Rechte, die du uns gewährst

Mit dem Anlegen eines Benutzerkontos, erteilst du Aquema ein europäisches, übertragbares, unterlizenzierbares, lizenzfreies Recht und die Lizenz, Informationen, zu hosten, zu speichern, zu nutzen, darzustellen, zu adaptieren, zu bearbeiten und zu verändern.

Darunter fallen Informationen, die du in der App schreibst, hochlädst, darstellst oder auf andere Weise verfügbar machst oder an andere Nutzerinnen übermittelst.

Du autorisierst uns, in deinem Auftrag in Bezug auf die verletzende Nutzung deiner Inhalte (im Folgenden auch Veröffentlichungen genannt), die von anderen Nutzerinnen oder Dritten dem Dienst entnommen werden, zu agieren, damit wir verhindern können, dass deine Inhalte außerhalb des Dienstes genutzt werden.

Der Zugriff auf deine Inhalte unterliegt deinen Rechten nach anwendbarem Gesetz (zum Beispiel Gesetze, die den Schutz personenbezogener Daten regeln, soweit Inhalte persönliche Daten entsprechend den Regularien dieser Gesetze halten) und dient ausschließlich dem Zweck, den Dienst zu betreiben, zu entwickeln, bereitzustellen und zu verbessern.

Du stimmst zu, dass jegliche Inhalte, die du auf dem Dienst platzierst oder die wir in deinem Auftrag auf dem Dienst platzieren, von anderen Nutzerinnen angesehen werden können, die den Dienst besuchen oder an ihm teilnehmen (z.B. Personen, die möglicherweise von anderen Nutzerinnen Aquema-Inhalte angezeigt bekommen).

Du stimmst zu, dass alle Informationen, die du nach dem Erstellen deines Kontos übermittelst, zutreffend und wahrheitsgemäß sind, und, dass du das Recht hast, die Inhalte auf dem Dienst zu veröffentlichen und Aquema die oben erwähnten Zugriff gewährst.

Du erklärst dich damit einverstanden, dass wir jegliche Inhalte, die du im Rahmen des Dienstes veröffentlichst, überwachen und prüfen können. Wir können jegliche Inhalte, die nach unserem alleinigen Ermessen gegen diesen Vertrag verstoßen oder den Ruf des Dienstes schädigen könnten, ganz oder teilweise löschen.

Du stimmst zu, bei der Kommunikation mit unseren Mitarbeitern respektvoll und freundlich zu sein. Wenn wir der Auffassung sind, dass dein Verhalten gegenüber unseren Mitarbeitern zu irgendeinem Zeitpunkt drohend oder beleidigend ist, behalten wir uns das Recht vor, dein Konto mit sofortiger Wirkung zu kündigen.

Durch deine Anregungen oder dein Feedback in Bezug auf unseren Dienst gegenüber Aquema erklärst du dich damit einverstanden, dass wir dieses Feedback zu jeglichen Zwecken nutzen und teilen können, ohne dich dafür zu entschädigen.

Wir weisen darauf hin, dass Aquema auf deine Kontoinformationen und Inhalte zugreifen, diese speichern und offenlegen kann, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, indem es seinen Vertrag mit deinen ausführt, oder nach Treu und Glauben, dass dieser Zugriff, diese Speicherung oder Offenlegung einem berechtigten Interesse entspricht, um etwa: (i) einem rechtlichen Verfahren zu entsprechen; (ii) den Vertrag durchzusetzen; (iii) auf Behauptungen zu reagieren, dass irgendwelche Inhalte gegen die Rechte Dritter verstoßen; (iv) auf Ihre Anfragen beim Kundendienst zu reagieren; oder (v) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit des Unternehmens oder einer anderen Person zu schützen.

8. Interaktionen mit anderen Nutzerinnen

Obwohl wir bestrebt sind, eine respektvolle Nutzererfahrung zu fördern, sind wir nicht für das Verhalten von Nutzerinnen innerhalb oder außerhalb des Dienstes verantwortlich.

Du erklärst dich damit einverstanden, bei allen Interaktionen mit anderen Nutzerinnen vorsichtig vorzugehen, insbesondere, wenn du dich dazu entschließt, außerhalb des Dienstes zu kommunizieren oder Nutzerinnen persönlich zu treffen.

Darüber hinaus erklärst du dich damit einverstanden, unsere Sicherheitstipps zu lesen und zu befolgen, bevor du den Dienst nutzt. Du stimmst zu, keine finanzrelevanten Informationen (z.B. deine Kreditkarten- oder Bankkontodaten) gegenüber anderen Nutzerinnen preiszugeben bzw. kein Geld durch Überweisung oder anderweitig an diese zu versenden.

Du verpflichtest dich, Nachrichten von anderen Nutzerinnen vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Dasselbe gilt für Namen, Telefonnummern, Wohn-, E-Mail-Adressen bzw. sonstige personenbezogene Daten anderer Nutzerinnen.

DU BIST ALLEIN FÜR DEINE INTERAKTIONEN MIT ANDEREN NUTZERINNEN VERANTWORTLICH. DU BIST DIR DARÜBER IM KLAREN, DASS WIR KEINE ÜBERPRÜFUNG DER KRIMINELLEN VERGANGENHEIT BEI UNSEREN NUTZERINNEN VORNEHMEN ODER UNS ANDERWEITIG ÜBER DIE VERGANGENHEIT UND HINTERGRÜNDE UNSERER NUTZERINNEN ERKUNDIGEN. WIR GEBEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN HINSICHTLICH DES VERHALTENS DER NUTZERINNEN.

9. Community-Regeln

Durch die Nutzung des Dienstes erklärst du dich damit einverstanden, Folgendes zu unterlassen:

  • den Dienst zu Zwecken zu nutzen, die illegal oder durch diesen Vertrag verboten sind.
  • den Dienst für schädliche oder schändliche Zwecke nutzt.
  • den Dienst nutzen, um Aquema zu schaden.
  • gegen unsere Community-Richtlinien zu verstoßen.
  • Spam zu versenden.
  • Geld von anderen Nutzerinnen zu erbitten.
  • andere Nutzerinnen zu betrügen.
  • sich als eine andere natürliche oder juristische Person auszugeben oder Bilder von einer anderen Person ohne deren Erlaubnis zu veröffentlichen.
  • andere mobben, stalken, einschüchtern, angreifen, belästigen, schlecht behandeln oder diffamieren.
  • Inhalte zu veröffentlichen, welche die Rechte von jemandem verletzen oder gegen diese verstoßen, einschließlich der Öffentlichkeits-, Datenschutz-, Urheber-, Markenrechte oder anderer Rechte des geistigen Eigentums oder des Vertragsrechts.
  • Inhalte zu veröffentlichen, die Hassreden darstellen, bedrohend, sexuell explizit oder pornografisch sind, zu Gewalt aufstacheln oder Nacktheit oder grafische oder grundlose Gewalt enthalten.
  • veröffentlichen von jeglichen Inhalten, die Rassismus, Fanatismus, Hass oder Körperverletzung jeglicher Art gegen jegliche Gruppen oder Einzelpersonen.
  • Passwörter zu jedweden Zweck oder personenbezogene Daten für kommerzielle oder gesetzwidrig Zwecke von anderen Nutzerinnen abzufragen oder die personenbezogenen Daten anderen Personen ohne die Zustimmung der entsprechenden Person zu verbreiten.
  • das Konto einer anderen Nutzerin zu verwenden, ein Konto mit einer anderen Nutzerin zu teilen oder mehr als ein Konto zu unterhalten.
  • ein anderes Konto zu erstellen, wenn wir bereits dein Konto gekündigt haben, es sei denn, du hast unsere Erlaubnis.

Aquema behält sich das Recht vor, dein Konto ohne eine Rückerstattung zu prüfen und/oder zu kündigen, wenn du gegen diese Vereinbarung verstoßen hast, den Dienst missbraucht oder sich in einer Weise verhalten hast, die Aquema als unangemessen oder rechtswidrig betrachtet, darunter Handlungen oder Kommunikation, die innerhalb oder außerhalb des Dienstes stattfinden.

Zusätzlich kannst du unsere Richtlinien der Community lesen.

10. Inhalte von anderen Nutzerinnen

Obwohl wir uns das Recht vorbehalten, Inhalte, die gegen diesen Vertrag verstoßen, zu prüfen und zu entfernen, liegen solche Inhalte in der alleinigen Verantwortung der Nutzerin, der diese veröffentlichen. Wir können nicht garantieren, dass sämtliche Inhalte mit diesem Vertrag im Einklang stehen.

Wenn du Inhalte auf dem Dienst bemerkst, die gegen diesen Vertrag verstoßen, melde diese Nutzerin bitte innerhalb des Dienstes.

11. Widerrufsrecht

Als Abonnentin mit einem Wohnsitz in der EU oder im Europäischen Wirtschaftsraum hast du entsprechend der lokalen Gesetze innerhalb von 14 Tagen nach Beginn des Abonnements Anspruch auf eine Rückerstattung in voller Höhe, ohne Gründe angeben zu müssen.

Beachte bitte, dass diese 14-tägige Frist mit Beginn des Abonnements beginnt.

Wenn du dein Abonnement unter Verwendung deiner Apple-ID abgeschlossen hast, werden Erstattungen über Apple abgewickelt, nicht über Aquema. Um eine Rückerstattung anzufordern, gehst du auf iTunes, klicke auf deine Apple-ID, wähle „Kaufhistorie“ aus, suche die Transaktion und drücke auf „Problem melden“.

Wenn du dein Abonnement unter Verwendung deiner Google Play Store-Kontos hast, kontaktiere den Kundensupport unter Angabe deiner Bestellnummer vom Google Play Store (du findest die Bestellnummer in der Bestellbestätigungs-E-Mail, oder indem du dich bei Google Wallet anmeldest).

Du kannst auch ein unterzeichnetes und datiertes Schreiben, in dem du erklärst, dass du, die Käuferin, diesen Vertrag kündigst, oder eine Mitteilung von gleicher Wirkung, per Post senden oder zustellen. Bitte teile uns neben der Bestellnummer auch die mit deinem Aquema-Konto verknüpfte E-Mail-Adresse (app@aquema.eu) mit. Dieses Schreiben ist an folgende Adresse zu richten: Aquema UG (haftungsbeschränkt), Hans-Thoma-Weg 1, 71032 Böblingen

Wenn du von deinem Recht auf Stornierung Gebrauch machst (mit Ausnahme von Käufen, die du über deine Apple-ID getätigt hast und die von Apple reguliert werden), fordern wir Google zur Erstattung auf, alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen nach Empfang deiner Vertragskündigung. Die Rückerstattung erfolgt unter Verwendung der gleichen Zahlungsmittel, die du bei der ursprünglichen Transaktion verwendet hast. In keinem Fall werden dir aufgrund der Rückerstattung Gebühren berechnet.

12. Geltendmachung von Ansprüchen aufgrund von Urheberrechtsverletzung

Wenn du der Auffassung bist, dass dein Werk kopiert und auf unserem Dienst in einer Weise veröffentlicht wurde, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, stelle uns bitte die folgenden Informationen zur Verfügung:

  • eine elektronische oder physische Unterschrift der Person, die im Namen des Inhabers der urheberrechtlichen Ansprüche zu handeln befugt ist;
  • eine Beschreibung der geschützten Arbeit, deren Urheberrechte deiner Ansicht nach verletzt wurden;
  • eine Beschreibung dahingehend, wo sich das Material, das deiner Ansicht nach Rechte verletzt, auf dem Dienst befindet (wobei diese Beschreibung ausreichend detailliert sein muss, damit wir das mutmaßlich urheberrechtsverletzende Material finden können);
  • deine Kontaktdaten, einschließlich Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;
  • eine schriftliche Erklärung von dir, dass du nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass die umstrittene Nutzung vom Urheberrechtsinhaber, dessen Beauftragten oder per Gesetz nicht gestattet ist; und
  • eine Erklärung von dir, dass die oben erwähnten Daten in deiner Mitteilung korrekt sind, und dass du der Urheberrechtsinhaber bist bzw. bevollmächtigt bist, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln.

Bei Ansprüchen aufgrund Urheberrechtsverletzungen schreibe uns bitte eine E-Mail an app@aquema.de oder einen Brief an:
Aquema UG (haftungsbeschränkt)
Hans-Thoma-Weg 1
71032 Böblingen

Wir werden die Konten von Rechtsverletzern, die sich wiederholt Verstöße zuschulden kommen lassen, kündigen.

13. Haftungsausschlüsse

AQUEMA STELLT DEN DIENST OHNE MÄNGELGEWÄHR UND IN DER VERFÜGBAREN FORM SOWIE IN DEM UMFANG, DER DURCH GELTENDES RECHT ZULÄSSIG IST, BEREIT UND GEWÄHRT KEINE GARANTIEN JEDWEDER ART, OB AUSDRÜCKLICH, STILLSCHWEIGEND, GESETZLICH ODER ANDERWEITIG IM HINBLICK AUF DEN DIENST (EINSCHLIESSLICH ALLER DARIN ENTHALTENEN INHALTE), EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF JEDWEDE STILLSCHWEIGENDE GARANTIEN FÜR ZUFRIEDENSTELLENDE QUALITÄT, MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER NICHTVERLETZUNG.

AQUEMA SICHERT NICHT ZU UND GARANTIERT NICHT, DASS (A) DER DIENST UNUNTERBROCHEN, SICHER ODER FEHLERFREI SEIN WIRD, (B) ETWAIGE MÄNGEL ODER FEHLER IM DIENST BEHOBEN WERDEN, ODER (C) DASS INHALTE ODER INFORMATIONEN, DIE DU AUF DEM DIENST ODER DURCH DIESEN ERHÄLTST, KORREKT SIND.

AQUEMA ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR INHALTE, DIE DU, ANDERE NUTZER ODER DRITTE ÜBER DEN DIENST VERÖFFENTLICHEN, VERSENDEN ODER ERHALTEN. DER ZUGRIFF AUF JEGLICHES MATERIAL, DAS HERUNTERGELADEN ODER DURCH DIE NUTZUNG DES DIENSTES ANDERWEITIG ERHALTEN WIRD, ERFOLGT NACH EIGENEM ERMESSEN UND AUF EIGENE GEFAHR.

14. Dienste Dritter

Wir bieten KEINE Werbung und Werbeaktionen von Dritten an!

15. Haftungsbeschränkung

IM GRÖSSTMÖGLICHEN DURCH GELTENDES RECHT ZULÄSSIGEN UMFANG ÜBERNEHMEN AQUEMA, DIE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, MITARBEITER, LIZENZGEBER ODER DIENSTLEISTER KEINE HAFTUNG FÜR INDIREKTE, FOLGE-, EXEMPLARISCHE, ZUFÄLLIGE, SPEZIELLE ODER STRAFSCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF ENTGANGENE GEWINNE, OB DIREKT ODER INDIREKT VERURSACHT, ODER DATENVERLUSTE, FIRMENWERTVERLUSTE, ENTGANGENE NUTZUNG ODER ANDERE IMMATERIELLE VERLUSTE, DIE SICH AUS FOLGENDEM ERGEBEN:
(I) DEINE NUTZUNG ODER DEINEM ZUGRIFF AUF DIE DIENSTE BZW. DEINER UNFÄHIGKEIT, DEN DIENST ZU NUTZEN,
(II) DEM VERHALTEN ODER DEN INHALTEN ANDERER NUTZER ODER DRITTER IN VERBINDUNG MIT DER NUTZUNG DES DIENSTES; ODER
(III) UNERLAUBTEM ZUGRIFF, UNERLAUBTER NUTZUNG ODER UNERLAUBTER VERÄNDERUNG DEINER INHALTE, SELBST WENN AQUEMA AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE.

KEINESFALLS ABER ÜBERSTEIGT DIE GESAMTHAFTUNG VON AQUEMA DEINEM GEGENÜBER IN BEZUG AUF ALLE ANSPRÜCHE IM ZUSAMMENHANG MIT DEM DIENST DEN VON DEINEM GEGEBENENFALLS AN AQUEMA FÜR DEN DIENST WÄHREND DER ZEIT, IN DER DU ÜBER EIN KONTO VERFÜGEN, GEZAHLTEN BETRAG.

EINIGE GERICHTSBARKEITEN SEHEN DEN AUSSCHLUSS ODER DIE EINSCHRÄNKUNG VON BESTIMMTEN SCHÄDEN NICHT VOR, SODASS EINIGE ODER ALLE AUSSCHLÜSSE UND EINSCHRÄNKUNGEN IN DIESEM ABSCHNITT MÖGLICHERWEISE FÜR DICH NICHT GELTEN.

16. Anwendbares Recht, Alternative Streitbeilegung

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss deutschen Kollisionsrechts.

Aquema nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen teil. Eine Rechtspflicht besteht insofern nicht.

17. Schadloshaltung deinerseits

Du verpflichtest dich, in dem durch geltendes Recht zulässigen Umfang, Aquema, der verbundenen Unternehmen und deren jeweilige Führungskräfte, Beauftragte und Mitarbeiter in Bezug auf sämtliche Klagen, Forderungen, Ansprüche, Schäden, Verluste, Kosten, Verbindlichkeiten, Ausgaben sowie Anwaltskosten zu entschädigen, zu verteidigen und schadlos zu halten, die sich aufgrund deines Zugriffs auf den Dienst oder dessen Nutzung, deiner Inhalte oder aus Verstößen deinerseits gegen diesen Vertrag ergeben oder in irgendeinem Zusammenhang mit diesen stehen.

18. Gesamtheit des Vertrags; Sonstiges

Dieser Vertrag, zusammen mit den Datenschutzerklärungen, den Sicherheitstipps und allen Bedingungen, die dir offengelegt wurden und denen du zugestimmt hast, stellt den gesamten Vertrag zwischen dir und Aquema hinsichtlich der Nutzung des Dienstes dar.

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrags als unwirksam erachtet werden, bleibt der Rest dieses Vertrages vollumfänglich in Kraft.

Die Nichtausübung oder Nichtdurchsetzung eines Rechts oder einer Bestimmung dieses Vertrags durch das Unternehmen stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar. Du erklärst dich damit einverstanden, dass dein Aquema-Konto nicht übertragbar ist, und dass alle deine Rechte an deinem Konto und an dessen Inhalten nach deinem Tod enden.

Dieser Vertrag begründet keine Agentur, keine Partnerschaft, kein Joint Venture, kein Treuhänderverhältnis oder sonstige besondere Beziehung und kein Arbeitsverhältnis und du darfst keinerlei Zusicherungen machen oder Aquema in irgendeiner Weise binden.

Die Vertragssprache ist deutsch.

Im Rahmen des Vertragsschlusses erfolgt keine automatische Speicherung des Vertragstextes durch Aquema. Du bist deshalb angehalten, den zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses jeweils gültigen, den hier zugänglichen Vertragstext auf deiner Festplatte zu speichern oder auf andere Weise zu archivieren.

Verantwortlich für den Inhalt des Dienstes ist die Aquema UG (haftungsbeschränkt), Hans-Thoma-Weg 1, 71032 Böblingen, diese vertreten durch ihre Geschäftsführerin.