Richtlinien der Community

Willkommen in unserer Regenbogen-Community.

Wir sitzen alle in einem Boot und sollten daher nett, ehrlich und respektvoll miteinander umgehen. Wenn du das genauso siehst, dann bist du bei uns herzlich willkommen.

Wir möchten, dass Nutzerinnen sich frei und offen ausdrücken können, solange sie keine anderen beleidigen, erniedrigen oder diskriminieren. Wir bitten dich, rücksichtsvoll zu sein, nachzudenken, bevor du etwas schreibst oder tust, und dich sowohl online als auch offline an unsere Community-Richtlinien zu halten.

Wir empfehlen dir, unsere Sicherheitstipps zum Online- und Offline-Dating zu lesen.

Trage zu einer starken Community bei

Jede von uns ist ein wichtiger Teil unserer Regenbogen-Community.

Sobald du etwas bemerkst, das deiner Meinung nach gegen unsere Richtlinien verstößt, unterstütze uns indem du unsere integrierte Meldeoption verwendest.

Wir prüft diese Meldungen so schnell wie möglich und entfernt Inhalte oder Profile, die gegen unsere Richtlinien verstoßen.

Wir haben im Folgenden unsere Community-Richtlinien aufgelistet.

Wenn du gegen unsere Richtlinien verstößt, kannst du von Aquema ausgeschlossen werden.

1. Private Informationen

Bitte veröffentliche keinerlei privaten Informationen, weder deine eigene noch die anderer Nutzerinnen.

Dazu gehören z.B. Kontaktinformationen wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen und private/geschäftliche Anschriften, Passwörter, finanzielle Daten, volle Namen.

2. Eine Person = ein Konto

Ein Konten ist für auch nur eine Nutzerin vorgesehen.

Melde also kein Konto zusammen mit deiner Freundin oder einer anderen Bezugsperson an.

3. Identitätsdiebstahl

Gebe dich nicht als jemand anderes aus! D.h. stelle dich nicht als eine andere Person oder Einheit dar. Täusche keine fälschliche Zugehörigkeit, Verbindung und keinen Zusammenhang mit einer anderen Person oder Einheit vor. Darunter fallen auch Parodie-Konten.

4. Betrug

Wir verfolgen eine Null-Toleranz-Strategie bei betrügerischem Verhalten jeglicher Art.

Jeder, der versucht, private Daten (u.a. Bankdaten) anderer Nutzerinnen für betrügerische oder illegale Handlungen zu erlangen, wird gesperrt.

5. Belästigung

Betreibe keine gezielte Beleidigung oder Belästigung anderer Nutzerinnen und ermutigen auch nicht andere dazu.

Hierzu gehört auch das unaufgeforderte Zusenden von sexuellen Inhalten. Meldungen über Stalking, Bedrohungen, Mobbing oder Einschüchterung nehmen wir sehr ernst.

6. Nacktheit/sexuelle Inhalte

Wir sind eine seriöse Dating-App. Deshalb akzeptieren wir keine Nacktheit, keine sexuell impliziten Inhalte und keine Auflistung deiner sexuellen Wünsche in deiner Profilbeschreibung.

Bitte halte dein Profil jugendfrei.

7. Spam

Nutze Aquema nicht, um Nutzerinnen über Link(s) oder auf eine andere Weise auf externe Webseiten zu locken.

8. Werbung und Akquise

Das Werben der Nutzerinnen ist auf Aquema verboten.

Du kannst Nutzerinnen einladen etwas zu unternehmen. Wenn der Zweck deines Profils jedoch ist, deine Veranstaltungen oder geschäftlichen Tätigkeiten, gemeinnützigen oder politischen Kampagnen oder Wettbewerbe zu bewerben oder Befragungen durchzuführen, können wir dein Konto löschen.

9. Minderjährige

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um die Aquema App nutzen zu dürfen.

Klar, du möchtest so schnell es geht andere Frauen kennenlernen und nichts verpassen. Aber du kannst uns auf unseren Social Media Kanälen folgen (InstagramFacebookTwitter, YouTube) bis du dein 18. Lebensjahr vollendet hast – gerne darüber hinaus auch.

Wir erlauben auch keine Bilder von unbegleiteten Minderjährigen. Wenn du Bilder deiner Kinder veröffentlichen möchtest, achten bitte darauf, dass du auch auf den Fotos abgebildet bist. Trotzdem würden wir es befürworten, wenn du gar keine Bilder von Minderjährigen veröffentlichst oder im Chat verschickst.

Wenn du ein Profil siehst, auf dem eine minderjährige Person abgebildet ist, Schaden an Minderjährigen befürwortet wird oder ein Minderjähriger in sexueller oder anzüglicher Weise abgebildet ist, melden uns das Profil bitte umgehend!

10. Männliche Nutzer & Dreier

Sorry, wir sind aber eine geschlossene Gesellschaft und zwar ausschließlich für alleinstehende (Single) Frauen.

D.h. bist du ein Mann oder ein hetero- oder homosexuelles Paar, das etwas Abwechslung mit einer queer Frau möchte, kannst du von anderen Nutzerinnen gemeldet und von uns aus der App ausgeschlossen werden.

Unsere Nutzerinnen suchen nämlich eine feste Beziehung mit einer Frau! Für die oben genannten Personen gibt es andere Apps und Dienste. Freies Lieben, Polyamorie oder offene Beziehung?! Super, doch dies nicht bei uns und wird aus unserer App entfernt.

11. Gewalt und Körperverletzung

Wir tolerieren absolut keine grausamen, gewalttätigen oder blutrünstigen Inhalte auf Aquema. Ebenfalls tolerieren wir bei uns keine Handlungen und Inhalte die Gewalt jeder Art verherrlichen oder befürworten, darunter Bedrohungen oder Förderung von Terrorismus. Körperverletzung, Nötigung und jede Form von Gewaltakt sind strengstens verboten.

Inhalte, die Selbstmord oder Selbstverletzung befürworten oder verherrlichen, sind ebenfalls verboten!

12. Illegale Nutzung

Verwenden Aquema nicht für illegalen Dinge.

Wenn es im echten Leben illegal ist, ist es auch bei uns illegal.

13. Urheberrechts- und Markenverletzung

Wenn du nicht die Urheberin bist, dann veröffentliche es (z.B. Fotos, Logos) nicht.

Wenn dein Profil Werke beinhaltet, an denen andere das Urheberrecht oder Markenrecht haben, zeige es nur, wenn du dazu berechtigt bist.