In 3 Schritten herausfinden wie deine Traumfrau sein sollte

Fast jede frauenliebende Frau ist auf der Suche nach der Frau für’s Leben. Doch wie soll sie eigentlich sein? Welche Eigenschaften, Sichtweisen, Angewohnheiten usw. wären dir bei ihr am wichtigsten. Lese diesen Beitrag um herauszufinden, wie deine Traumfrau für dich sein sollte.

Lesedauer

Ca. 4 Minuten

1. Mache eine Liste

Listen sind toll, Listen machen fröhlich, Listen machen glücklich.

Listen helfen dir dein Chaos im Kopf zu ordnen. Mit der Liste visualisierst du deine Gedanken und beschäftigst dich aktiv mit den Dingen die auf deine Liste kommen sollen.

Deshalb machst du jetzt eine Liste.

Und zwar mit den Dingen die dir im Leben am wichtigsten sind – vollkommen egal was es sind.

Unterschätze bitte nicht die Macht des geschriebenen Wortes. Was du (heute noch) schreiben wirst ist verbindlich und erinnert dich später daran, was dir heute wichtig war – falls du mal deine Prioritäten aus den Augen verlieren solltest.

Einen hohen Stellenwert könnten haben:
Humor, Bildung, Sport, Familie, Kinder, Karriere, Urlaub, Ruhe, Intelligenz, Ehe, Treue, Loyalität, Zuverlässigkeit, Vertrauen, Nähe, Ehrlichkeit, Respekt, Kommunikation, Sicherheit, Geld, Auto, Kreativität, Kunst, Musik, Farbe, Haus, Glück, Liebe, Sauberkeit, Pünktlichkeit, Kleidung, Ordentlichkeit, Arbeit, Fleiß usw.

Du kannst auch auflisten was du an einer Frau attraktiv findest:
Blonde, braune, rote, schwarze, lange, kurze Haare; Muskeln; kräftige, schmale, große, zierliche Statur; usw.

2. Kürze die Liste auf die 5 die dir mega wichtig sind

Nachdem du alle wichtigen Dinge im Leben aufgeschrieben hast, fokussiere dich auf die wichtigsten fünf.

Worauf kannst du verzichten? Streiche diese Dinge.

Wenn dir z.B. Sport und Bewegung wichtig sind, aber nicht so wichtig wie Vertrauen, Sicherheit, Liebe, Familie und Urlaub, dann weg damit.

3. Entscheide dich für die Top 3

Wir kommen deiner Traumfrau immer näher, denn im letzten Schritt schmeißt du die letzten zwei Dinge aus deiner Liste auf die du auch noch verzichten kannst.

Nun hast du die drei wichtigsten Qualitäten die deine Liebe für’s Leben haben sollte.

Suche in den Frauen die du in Zukunft kennen lernst GENAU nach diesen drei Dingen.

Wenn du eine tolle Frau triffst, dann lerne sie kennen und schaue ob sie dir deine Top 3 bieten kann. Wenn nicht, streiche sie von deiner imaginären Freundinnen-Liste und suche weiter. Wenn ja, dann halte sie fest und lass sie nicht mehr los.

Fazit und Zusammenfassung

Zu wissen wonach du suchen sollst ist extrem wichtig. Damit du weißt wonach du suchst, wie deine Partnerin sein sollte, gehe wie folgt vor:

  1. Mach eine Liste und schreibe alles auf was dir wichtig ist (egal was)
  2. Kürze diese Liste auf die 5 wichtigsten Dinge
  3. Entscheide dich für die absoluten Top 3

Wenn du das gemacht hast, kannst du auf die Suche nach der Frau machen, die diese Top 3 verkörpert.

Mit der Zeit wirst du dich verändern und so könnten es auch deine Wünsche und Dinge die dir wichtig sind. Dann nimm deine Liste zur Hand und aktualisiere sie. Vielleicht bleiben deine Top 3 immer bestehen und du musst sie dir mal wieder in den Sinn rufen. Schmeiße deine Liste deshalb nicht weg.

So und jetzt zücke Blatt und Stift und leg los – falls du es nicht schon längst getan hast.

Jasna

Was sind deine Top 3?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.