Valentinstag: Sage es durch die Blume – 11 Blumen die ihr deine Gefühle offenbaren

Offenbare dich dieses Jahr am Valentinstag deiner Freundin oder deinem Schwarm per Blume. Damit du die passende Blume für deine Gefühle auswählst, erfährst du hier welche Bedeutung diese 11 (Liebes-)Blumen haben.

Lesedauer

Ca. 8 Minuten

Der Valentinstag klopft schon wieder an der Tür. Der Tag der Liebenden bringt so manche Frau ins Straucheln. Was soll man nur besonderes schenken?

Ich denke, etwas richtig Besonderes muss es gar nicht sein. Meist reicht es doch aus, wenn du den Abend mit deiner Freundin verbringst.

Eine Kombination von gemeinsamer Zeit, einer selbstgeschriebenen Karte und Blumen sind doch ein schönes Zeichen der Zuneigung.

Wenn du eine Freundin hast, dann gehe mit ihr aus, z.B. in ein Restaurant in dem ihr noch nie wart und gute Bewertungen hat (es soll ja nicht ein Flop werden). Oder überrasche sie mit einem Besuch im Theater oder einer anderen unterhaltsamen Veranstaltung. Gehe mit ihr wo hin, von dem du weißt, dass es ihr gefallen wird. Vielleicht ist es auch der gemeinsame Abend daheim auf der Couch.

Wenn du keine Freundin hast, aber verliebt bist, könntest du deine Angebetete zu einem Date einladen. Führe sie ebenfalls zum Essen aus. Was ihr sonst noch unternehmen könnt, findest du im Beitrag 13 coole Locations für das erste Date.

Floristen machen am Valentinstag ein mega Geschäft. Naja, Blumen sind ja auch was schönes (du kannst sie deiner Herzdame auch an jedem anderen der restlichen 364 Tage im Jahr schenken) und überbringen immer eine Botschaft.

Welche Blumensprache die passende für dich und deine Traumfrau ist, schauen wir uns nun an.

1. Rote Rose

Wir fangen mit dem Klassiker an: Die roten Rosen.

Bedeutung: Romantische Liebe, entfachte Liebe und Leidenschaft.

Rosa Rosen sind das Symbol für junge, frische Liebe.

Vereine eine weiße und eine rote Rose. Sie stehen für den Wunsch für immer zusammen sein zu wollen.

Lass bloß die Finger von der gelbe Rose! Sie kann Eifersucht, Untreue und Missgunst bedeuten.

2. Weiße Lilie

Die Lilie kamen schon im Film „Eine Hochzeit zu dritt“ vor. Kannst du dich daran erinnern?

Da sagt die Floristin, Luce zu Rachel (in die sie verliebt ist): „Die Lilie bedeutet, ich will, dass du mich liebst.“

(Vielleicht macht ihr am Valentinstag einen Filmabend und ihr guckt euch den Film an… und ACHTUNG ganz romantisch und kitschig: Du überreichst ihr an dieser Stelle eine weiße Lilie.)

Bedeutung: Wahre, echte Liebe.

Die Lilie steht ebenfalls für Zuneigung und Hochachtung.

3. Rote Chrysantheme

Ein kleiner Zungenbracher die rote Chrysanthemen, dafür ist die Bedeutung umso klarer.

Bedeutung: Tiefe Liebe.

4. Tulpe

Die Tulpe kannst du in Kombination oder einzeln in den Farben rot, weiß, rosa und schwarz nehmen.

Bedeutung: Rot – Tiefe Liebe / Weiß – Ewige Liebe / Rosa – Anfang einer Liebesbeziehung / Schwarz – Tiefe Leidenschaft.

5. Blauer Enzian

Blau blau blau blüht der Enzian… träller träller. Okay ich hör auf!

Bedeutung: Treue und überwältigende Schönheit.

6. Rote Gladiole

Die Gradiole steht für Stärke, Sieg, Stolz und Bewunderung und wird deshalb auch gerne als Liebesbeweis benutzt.

Bedeutung: Liebe auf den ersten Blick, Romantik und Wärme.

In Rosa symbolisiert sie Verliebtheit.

7. Weißer Jasmin

Der weiße Jasmin ist sehr beliebt da er eine wahre Augenweide ist und einen wundervoll süßen Duft versprüht – vorausgesetzt sie ist nicht Duftempfindlich. (Außerdem soll der Duft gut gegen Depressionen und Schlafstörungen sein.)

Gerne wird er ins Schlagzimmer gestellt. Von daher kannst du deiner Partnerin den Jasmin überreichen, sie mit der Blume in das besagte Zimmer führen und mit ihr gleich dort bleiben.

Bedeutung: „Du bist bezaubernd!“, Schönheit, Liebe und Zuneigung.

8. Rote Nelke

Die Nelke hatte in der Zeit viele Bedeutungen. Doch besonders bekannt ist sie für ihre heutige Bedeutung die aus der Renaissance stammt.

Bedeutung: Starke Leidenschaft, Verlangen und Romantik.

Die Nelke in weiße steht für ewige Treue.

9. Vergissmeinnicht

Ach, wer hat nicht den Wunsch in zärtlicher Erinnerung zu bleiben?!

Bedeutung: Liebe, Treue und Zusammengehörigkeit.

Das Vergissmeinnicht kann auch für Abschied in Liebe bedeuten. Upsi.

10. Sonnenblume

Die Sonnenblume ist warm und steht für pure Fröhlichkeit.

Sie zählt daher nicht voll und ganz zu romantischer Liebe und Leidenschaft. Dennoch sagst du mit ihr: „Durch dich geht die Sonne auf!“

Bedeutung: Sonne und Liebe.

11. Flieder

Der Flieder ist etwas für frisch Verliebte und symbolisiert eine entstehende Zuneigung und Beziehung.

Bedeutung: Beginnende Liebe, junge erste Liebe, zartes Band zwischen zwei Herzen.

Fazit und Zusammenfassung

Jaja… der liebe Valentinstag. Der Tag der Liebenden der auch ordentlich stressen kann. Vor allem wenn man nicht weiß, was man seiner Freundin schenken soll.

Ein gemeinsamer Abend und einer kleiner Aufmerksamkeit wie Blumen und einer selbstgeschriebenen Karte im Bezug auf die geschenkte Blume (oder sogar einem Liebesbrief), sind doch ein geeignetes Zeichen deiner Zuneigung.

Falls du keine Freundin hast, könntest du diesen Tag nutzen und ihr deine Gefühle offenbaren.

Hier eine Übersicht von 11 (Liebes-)Blumen (vor allem wenn du kein Bock auf die ausgelutschten rote Rosen hast und eine geeignete Alternative suchst):

BlumeBedeutung
Rote RoseEntfachte Liebe und Leidenschaft
(Vereine eine weiße und eine rote Rose. Sie stehen für den Wunsch für immer zusammen sein zu wollen.)
Weiße LilieWahre, echte Liebe.
Rote ChrysanthemeTiefe Liebe.
TulpeRot: Tiefe Liebe
Weiß: Ewige Liebe
Rosa: Anfang einer Liebesbeziehung
Schwarz: Tiefe Leidenschaft
Blauer EnzianTreue und überwältigende Schönheit.
Rote GladioleLiebe auf den ersten Blick, Romantik und Wärme.
Weißer Jasmin„Du bist bezaubernd!“, Schönheit, Liebe und Zuneigung.
Rote NelkeStarke Leidenschaft, Verlangen und Romantik.
VergissmeinnichtLiebe, Treue und Zusammengehörigkeit
Aber auch Abschied in Liebe. Upsi.
Sonnenblume„Durch dich geht die Sonne auf!“, Sonne und Liebe.
FliederBeginnende Liebe, junge erste Liebe, zartes Band zwischen zwei Herzen.

Mehr oder weniger sagen alle Blumen aus, dass du vernarrt in sie bist. Es ist also einfach dich für eine Blume zu entscheiden – oder sogar gleich mehrere verschiedene in einem Strauß?!

Nimm die, die dir sofort ins Auge gesprungen ist und die deinem Herzblatt wohl am meisten gefallen wird.

Und nochmal: Vergiss die handgeschriebene Karte mit dem Bezug zur Blume nicht.

Jasna

Welche Blume spricht dir aus dem Herzen?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.